"Star Wars": Begeisterung über rollenden Roboter und neuen Internet-Trailer

17. April 2015, 07:18
579 Postings

Voll funktionstüchtige Version von BB-8 gezeigt - Teaser heizt "Star Wars Celebration" in Kalifornien an

Fans der "Star Wars"-Saga müssen auf den Kinostart von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" noch bis Dezember warten. Ein neuer Trailer gibt aber jetzt schon Einblick in den siebenten Teil der Saga unter der Regie von J. J. Abrams. Der Clip wurde am Donnerstag zum Start der viertägigen "Star Wars Celebration 2015"-Messe im kalifornischen Anaheim im Netz veröffentlicht. Zuvor gab es neue Informationen zum Videogame "Star Wars: Battlefront".

Gedreht wurde in den vergangenen Monaten unter anderem in Abu Dhabi und in den britischen Pinewood Studios. Die Dreharbeiten sind seit Ende 2014 abgeschlossen.

Han Solo und Chewbacca

In dem zweiminütigen Trailer ist Han Solo mit Chewbacca zu sehen. Zudem kommen ein abgestürzter Sternenzerstörer, Sturmtruppen, das "Millennium Falke"-Raumschiff und TIE-Fighter-Angriffe vor.

star wars
Star Wars: The Force Awakens Official Teaser #2

Abrams brachte zur Eröffnung der Messe alte und neue "Star Wars"-Darsteller mit, darunter Carrie Fisher, Mark Hamill, John Boyega, Daisy Ridley und Oscar Isaac.

Harrison Ford, der als Han Solo wieder in seine alte Rolle schlüpft, fehlte allerdings. Der Hobbypilot hatte Anfang März bei einer Notlandung mit seinem Oldtimer-Flugzeug auf einem Golfplatz Knochenbrüche und Schnittwunden erlitten. "Er war ein größerer Held bei dieser Aktion als in all seinen Filmen", sagte Abrams.

BB-8

Der wahre Star des Events war aber ohnehin ein anderer: BB-8. Die Filmemacher brachten einevoll funktionstüchtige Version des aus dem ersten Trailer bereits bekannten runden Roboters auf die Bühne.

tk7633

Dieser kam übrigens auch bei den Dreharbeiten zum Einsatz, wie Regisseur Abrams sagte. Dadurch sei eine wesentlich bessere Interaktion mit den Schauspielern möglich gewesen, als es computergenerierte Bilder erlaubt hätten.

Nach den ersten drei "Star Wars"-Filmen, die in den 70er- und 80er-Jahren erschienen, drehte George Lucas ab 1999 drei weitere, in denen die Vorgeschichte erzählt wurde. Lucas hat seine Produktionsfirma inzwischen an den Disney-Konzern verkauft. (APA, red, 17.4.2015)

  • In dem zweiminütigen Trailer ist Han Solo mit Chewbacca zu sehen.
    foto: youtube

    In dem zweiminütigen Trailer ist Han Solo mit Chewbacca zu sehen.

Share if you care.