Anila Stanila gewinnt Ringstraßen-Galerien-Award

16. April 2015, 16:04
posten

Designerpreis ist mit 5.000 Euro dotiert

Wien - Einen Siegerscheck über 5.000,- Euro durfte Designerin Anila Stanila Mittwochabend als Gewinnerin des Ringstraßen-Galerien-Awards mit nachhause nehmen.

Die neun Finalistinnen und Finalisten - Alina Stanila, Baltagianni, Grade, Halasova Katarina, Irchsk, Mark Baigent, Prieston, Sabinna und Yvan Andreu - hatten sich unter insgesamt 100 Bewerbern durchgesetzt und präsentierten am 15. April ihre Entwürfe im Rahmen einer Fashion-Gala. Eine Fachjury - unter ihnen Bond-Girl Tonia Sotiropoulou - kürte schließlich die Siegerin.

Die Kollektionen aller Finalteilnehmer werden bis 30. Mai in den Ringstraßen-Galerien unter dem Motto "Show up - Pop up" in einzelnen Geschäften präsentiert und können dort auch erworben werden. (red, derStandard.at, 16.4.2015)

foto: thomas lerch
Bond-Girl Sotiropoulou, Gewinnerin Anila Stanila, Centermanagerin Petra Kern.
  • Das Siegeroutfit von Alina Stanila.
    foto: thomas lerch

    Das Siegeroutfit von Alina Stanila.

Share if you care.