New Orleans, Brooklyn holen letzte Play-off-Plätze

16. April 2015, 10:32
56 Postings

Westbrook mit Oklahoma City wie Vorjahresfinalist Miami out

New York - Die New Orleans Pelicans und die Brooklyn Nets haben sich am Mittwoch in der letzten Runde der regulären Saison der NBA die letzten beiden Plätze für das am Samstag beginnende Play-off gesichert. Superstar Russell Westbrook und seine Oklahoma City Thunder sind trotz eines 138:113 in Minnesota ebenso ausgeschieden wie Vorjahresfinalist Miami Heat.

Für Westbrook, der sich mit 37 Punkten gegen Minnesota zum besten NBA-Scorer der Saison (Punkteschnitt: 28,1) kürte, kam damit das vorzeitige Saisonende. Für den Aufstieg wäre auch eine Niederlage der Pelicans gegen Titelverteidiger San Antonio Spurs vonnöten gewesen, doch New Orleans macht mit einem 108:103-Erfolg auf eigenem Parkett alles klar. Die Pelicans schafften es mit einem tollen Endspurt (acht Siege in den letzten elf Spielen der regulären Saison) noch in die nächste Phase.

Grund zum Jubel gab es auch für die Brooklyn Nets. Mit einem 101:88-Heimerfolg über die Orlando Magic bei einer gleichzeitigen Niederlage der Indiana Pacers bei den Memphis Grizzlies (83:95) erreichten die New Yorker als letztes der 16 Teams die K.o.-Runde. Brooklyn trifft nun in der ersten Play-off-Runde auf die beste Mannschaft der Eastern Conference, die Atlanta Hawks. (APA, 16.4.2015)

NBA-Ergebnisse vom Mittwoch: Houston Rockets - Utah Jazz 117:91, Chicago Bulls - Atlanta Hawks 91:85, Toronto Raptors - Charlotte Hornets 92:87, Dallas Mavericks - Portland Trail Blazers 114:98, Milwaukee Bucks - Boston Celtics 100:105, Minnesota Timberwolves - Oklahoma City Thunder 113:138, New Orleans Pelicans - San Antonio Spurs 108:103, Brooklyn Nets - Orlando Magic 101:88, Cleveland Cavaliers - Washington Wizards 113:108, New York Knicks - Detroit Pistons 90:112, Philadelphia 76ers - Miami Heat 101:105, Memphis Grizzlies - Indiana Pacers 95:83, Golden State Warriors - Denver Nuggets 133:126, Los Angeles Lakers - Sacramento Kings 99:122.

Die Play-off-Paarungen (1. Runde ab Samstag/"best of seven"):

Eastern Conference: Atlanta - Brooklyn, Cleveland - Boston, Chicago - Milwaukee, Toronto - Washington

Western Conference: Golden State - New Orleans, Houston - Dallas, L.A. Clippers - San Antonio, Portland - Memphis

Share if you care.