"We don't love Ryanair": Band macht ihrem Unmut mit Song Luft

23. April 2015, 13:03
17 Postings

Weil sie sich wiederholt über den schlechten Service von Ryanair ärgerten, haben die Mitglieder einer spanischen Indierock-Band ihrem Unmut Luft gemacht und ein Lied komponiert, das sie auch gleich an Bord einer Maschine performten

"Ryanair/How we like Ryanair/ And its flight attendants/ They could not be nicer…" singt die spanische Indierock-Band "Sidonie". Die anderen Passagiere klatschen mit und stimmen mit ein. Zu sehen im entsprechenden Video, das die Band Ende März auf ihrer Facebook-Seite gepostet hat und das seinen Weg auch auf Youtube fand.

Wiederholt hätten sie sich über das respektlose Verhalten der Crew-Mitglieder auf den Flügen nach Santiago de Compostella geärgert. Mit der "Ballade" wollte man sich dafür "bedanken". (red, derStandard.at, 23.4.2015)

juko goba
Share if you care.