British Airways baut Wien–London aus

15. April 2015, 10:23
14 Postings

Neben Heathrow wird ab September auch Gatwick angeflogen, Erhöhung auf bis zu 40 wöchentliche Frequenzen ab Wien

Wien – British Airways nimmt eine neue Strecke ab Wien ins Programm: Mit 17. September werden wöchentlich sechs Frequenzen zwischen Wien und London-Gatwick angeboten. Der Flughafen im Süden der britischen Hauptstadt wird von British Airways dann täglich außer samstags jeweils abends angesteuert.

Mit Start des Winterflugplans sind vier wöchentliche Abendflüge – jeweils Montag, Donnerstag, Freitag und Sonntag – geplant. Damit erweitert der britische Carrier sein Angebot auf 40 bzw. 38 wöchentliche Verbindungen von Wien nach London. Aktuell werden bereits 34 Flüge pro Woche nach London-Heathrow angeboten.

Mehr Auswahl für Reisende ab Wien Ergänzend zu den Flügen nach Heathrow, dem internationalen Drehkreuz von British Airways, ist das neue Angebot zielen auf Städtereisende nach London ab. 40 Kilometer südlich von London gelegen, bietet Gatwick gute Anbindungen an die Londoner City – alle 15 Minuten verkehrt der Gatwick Express zur Victoria Station.

Zu den Seebädern

Von Gatwick aus können auch die Seebäder im Süden Englands gut erreicht werden. Nach Brighton besteht eine Intercity-Verbindung. "Die Verbindung zwischen London und Wien ist eine traditionsreiche Herzensangelegenheit für British Airways – seit Eröffnung des Flughafen Wien im Jahr 1954 sind wir hier vor Ort", so Katja Selle, Regional Commercial Manager, Central & East Europe, British Airways.

Seit dem Start des Sommerflugplans Ende März hebt British Airways fünfmal pro Woche von Salzburg in Richtung Gatwick ab. Ende Mai wird dann auf sechs wöchentliche Verbindungen aufgestockt, mit einer neuen Frequenz jeweils dienstags. (cr, derStandard.at, 15.4.2015)

Die Strecke Wien – London-Gatwick und retour ist ab 149 Euro buchbar. Flüge können unter ba.com, telefonisch unter der Reservierungshotline (01) 79 567 567 und im Reisebüro gebucht werden.

  • British Airways nimmt aber September eine neue Verbindung auf.
    foto: reuters/melville

    British Airways nimmt aber September eine neue Verbindung auf.

Share if you care.