Mayr-Achleitner kommt nicht in Schwung

15. April 2015, 09:23
posten

Tirolerin auch in ihrem fünften WTA-Turnier 2015 ohne Sieg

Bogota - Patricia Mayr-Achleitner muss weiter auf ihren ersten Sieg 2015 auf der WTA-Tour warten. Österreichs Nummer 1 im Damen-Tennis unterlag am Dienstag beim 250.000-Dollar-Turnier in Bogota der Luxemburgerin Mandy Minella mit 6:4, 5:7, 2:6. Die Tirolerin blieb auch in ihrem fünften Saisonturnier ohne Erfolgserlebnis, einzig auf ITF-Ebene hat sie heuer zwei Matches gewonnen.

Doch das in der Vorwoche mit dem Viertelfinaleinzug in Medellin (50.000 Dollar) erworbene Selbstvertrauen vermochte Mayr-Achleitner im Duell mit der Qualifikantin nicht umzusetzen. Die Nummer 151, die fünf Doppelfehler beging, musste gegen die 195. nicht weniger als 18 Breakbälle zulassen und den Court nach 2:15 Stunden als Verliererin verlassen. (APA, 15.4.2015)

Share if you care.