Radio-Tipps für Dienstag, 14. April

14. April 2015, 06:00
posten

Radiogeschichten: In memoriam Günter Grass, Journal-Panorama: 20 Jahre nach dem Oklahoma-Attentat, FM4 auf Laut: Wir sind Asyl, Hörspiel-Studio: "Wer bist du?" von Dieter Sperl, Nachtquartier: Lyrik und die Zitronen der Macht

11.40 IN MEMORIAM
Radiogeschichten: In memoriam Günter Grass
Der Schriftsteller, Bildhauer und Maler liest einen Ausschnitt aus seinem Roman "Die Blechtrommel". Er gilt als einer der bedeutendsten Autoren der Gegenwart. Bis 11.57, Ö1

18.25 REPORTAGE
Journal-Panorama: 20 Jahre nach dem Oklahoma-Attentat: Alles geklärt?
2001 wurde Timothy McVeigh hingerichtet. Ein junger Amerikaner: desillusionierter Veteran aus dem Irakkrieg, radikaler Gegner der Bundesbehörden, Anhänger von neonazistischen Verschwörungstheorien. Bald ist der Terroranschlag von Oklahoma City - für den er verantwortlich ist - 20 Jahre her. Bis 18.55, Ö1

21.00 LIVE
FM4 auf Laut: Wir sind Asyl
Seit Jänner leben acht syrische Flüchtlinge in der Vorarlberger Gemeinde Alberschwende. Fünf der Syrer sollen nach Ungarn abgeschoben werden. Die Alberschwender berufen sich auf die europäische Grundrechtecharta und fordern ein Asylverfahren für die Flüchtlinge in Österreich. Bis 22.00, FM4

21.00 HÖRSPIEL
Hörspiel-Studio: "Wer bist du?" von Dieter Sperl
Für das Hörstück fügte der Autor ausgewählte Passagen zu einer Komposition zusammen, die ihrem eigenen Rhythmus und ihren eigenen künstlerischen Möglichkeiten folgen sollte. Die Auswahl der Personen erfolgte wie im wirklichen Leben: Halb gehst du ihnen entgegen, halb kommen sie dir entgegen. Bis 22.00, Ö1

0.08 TALK & MUSIK
Nachtquartier: Lyrik und die Zitronen der Macht
Lyrikerin Verena Stauffer zu Gast bei Xaver Forthuber: über Vorurteile gegen "schreibende Mütter", die Beziehung zwischen Dichter, Gedicht und Leser, das Aktuelle an der Lyrik und vieles mehr. Inklusive nächtlicher Leseproben. Bis 1.00, Ö1 (DER STANDARD, 14.4.2015)

Share if you care.