Auf HD 189733b toben 3.000 Grad Celsius heiße Stürme

13. April 2015, 12:47
48 Postings

Schweizer Forscher analysierten Daten des 2005 entdeckten Exoplaneten im Sternbild Vulpecula

Genf - In der Atmosphäre eines 63 Lichtjahre entfernten Exoplaneten toben bis zu 3.000 Grad Celsius heiße Stürme mit Spitzengeschwindigkeiten von 1.000 km/h. Das haben Schweizer Forscher nun mit bisher unerreichter Präzision nachgewiesen. Die Temperatur an der Oberfläche des 2005 entdeckten Planeten liegt bei über 1.000 Grad Celsius.

Aussagekräftiges Natriumgas

Nun konnte ein Team von den Universitäten Genf und Bern erstmals extrem starke Stürme messen, die von der heißen Tag- zur kalten Nachtseite des Planeten fegen. Die Resultate beruhen auf der Analyse des Signals von Natriumgas, das in der Atmosphäre von HD 189733b enthalten ist.

Dieses Signal variiert während der Umrundung des Muttersterns, die nur zwei Tagen dauert. Bisher habe dieser Effekt von der Erde aus nur mit sehr großen Teleskopen beobachtet werden können, schreiben die Forscher in zwei Artikeln in den Fachzeitschriften "Astronomy&Astrophysics" und "Astrophysical Journal Letters".

HARPS-Spektrometer

Erstmals konnte das Team um Erstautor Aurelien Wyttenbach von der Uni Genf dies mit dem ESO-3,6m-Teleskop im La-Silla-Observatorium in Chile messen. Die Natriumdaten fing der darauf montierte, am Genfer Observatorium gebaute HARPS-Spektrometer ein. Die Daten waren nach Angaben der Forscher ähnlich präzise wie die des Weltraumteleskops Hubble, das im All weniger Störfaktoren ausgesetzt ist.

Die zweite Arbeit zeigt eine neue Methode auf, um die Natrium-Daten zu analysieren. Ihre beiden Studien bahnen den Weg zur Erforschung von Exoplaneten-Atmosphären mit Instrumenten, die einfacher zugänglich sind als Weltraum- oder Riesen-Teleskope, sind die Forscher überzeugt. (APA/red, derStandard.at, 13.4.2015)

  • Illustration des Exoplaneten HD 189733b vor seinem Mutterstern, dem Gelben Zwerg HD 189733, den er im Abstand von 0,0312 Astronomischen Einheiten (AE) umrundet.
    illu.: x-ray: nasa/cxc/sao/k. poppenhaeger et al; illustration: nasa/cxc/m. weiss

    Illustration des Exoplaneten HD 189733b vor seinem Mutterstern, dem Gelben Zwerg HD 189733, den er im Abstand von 0,0312 Astronomischen Einheiten (AE) umrundet.

Share if you care.