65 Jahre alte Berlinerin mit Vierlingen schwanger

12. April 2015, 14:01
214 Postings

Frau hat bereits 13 Kinder geboren

Köln - Sie ist 65 Jahre alt, hat bereits 13 Kinder - und ist nun mit Vierlingen schwanger: Die Berliner Volksschullehrerin habe sich im Ausland durch eine Eizellen- und Samenspende künstlich befruchten lassen und erwarte nun neuen Nachwuchs, berichtete RTL. Kritik an ihrer späten Schwangerschaft wies die Frau zurück.

"Ich finde, das muss man für sich selber entscheiden", sagte sie in der RTL-Sendung "Extra". Zu der neuen Schwangerschaft kam es nach Angaben der 65-Jährigen, weil sich ihre jüngste Tochter, eine Neunjährige, ein Geschwisterchen wünschte. Geburtstermin sei im Sommer. Bisher verlaufe die Schwangerschaft ohne große Komplikationen. (APA, 12.4.2015)

Share if you care.