Apple Watch ausverkauft - Verkaufswunder oder künstlich verknappt?

11. April 2015, 16:50
127 Postings

Die Smartwatch war nach kurzer Zeit nicht mehr erhältlich - Gründe noch unklar

Geringe Stückzahlen oder tatsächlich ein Verkaufswunder – Apples Watch ging gestern in den Verkauf und war bereits nach kurzer Zeit ausverkauft. All jene, die die Smartwatch ergattern konnten, müssen sich jedoch weiterhin gedulden. So war bei Bestellung eine Lieferzeit von zwei Wochen angegeben, nach kurzer Zeit erhielten einige Besteller die Benachrichtigung, dass der Versand nun doch erst in vier bis sechs Wochen stattfinden würde.

Goldene Watch erst ab Juni

Bereits eine Stunde später war bei fast allen Modellen der Uhr zu lesen, dass diese erst ab Juni versandfertig wären. Apple gab vor Verkaufsstart an, dass die Smartwatch ab dem 24. April ausgeliefert werden soll. Die teuerste Variante der Apple Watch soll überhaupt erste Kunden in den USA im August erreichen, im deutschen Store ist die goldene Uhr für 18.000 Euro noch zu kaufen – hier sollen die Besteller im Juni bedient werden.

Massive Produktionsprobleme

Wurde die Smartwatch von Apple also selbst künstlich verknappt oder ist Apples Watch tatsächlich ein Verkaufsschlager? In der Vergangenheit gab es zumindest Gerüchte, dass der IT-Konzern massive Probleme bei der Produktion der Uhr hätte. Tatsächlich hatte ein Zulieferer während der Fertigungsphase Konkurs angemeldet, die Firma hätte kratzfestes Saphirglas für die Smartwatch herstellen sollen. Zudem gab es Informationen darüber, dass die Lieferanten nur die Hälfte der bestellten Uhren herstellen könnten. Gegenüber dem Wall Street Journal gab ein Insider jedoch bekannt, dass zum Start fünf Millionen Stück der Apple Watch hergestellt wurden.

"Watch herausfordernder als iPhone"

Der Weg dahin soll jedoch steinig gewesen sein. Apple Chefdesigner Jony Ive räumte etwa vor kurzem ein, dass "Apple Watch viel herausfordernder als das iPhone war" und dass bei der ersten Vorstellung der Smartwatch ein komplett unausgereifter Prototyp verwendet worden war. Wie sich die langerwartete Apple Watch nun schlussendlich schlagen wird, wird sich wohl erst in Wochen zeigen. Bei ersten Tests erntete die Uhr bereits leise Kritik von ausgewählten Medien. (red, derStandard.at, 11.04.2015)

  • Die Apple Watch verkaufte sich wie warme Semmerln - oder nicht?
    foto: reuters/galbraith

    Die Apple Watch verkaufte sich wie warme Semmerln - oder nicht?

Share if you care.