Drei Kinder bei Familiendrama im Elsass getötet

11. April 2015, 22:58
4 Postings

Mutter in Polizeigewahrsam – Nachbarin berichtet von Eheproblemen der Eltern

Straßburg - Bei einem Familiendrama im Elsass sind am Samstag drei Kinder getötet worden. Zudem sei ein Erwachsener im Haus der Familie in Schlierbach verletzt aufgefunden worden, verlautete aus französischen Ermittlerkreisen.

Ein viertes Kind wurde unverletzt geborgen und befand sich in der Obhut von Psychologen. Staatsanwalt Dominique Alzeari sagte weiter, die Mutter sei in Polizeigewahrsam. Erste Ermittlungen deuteten darauf hin, dass sie die Taten begangen habe. Anlass dafür war möglicherweise ein Familienstreit. Der Vater kam den Angaben zufolge in ein Krankenhaus.

Nachbarn hätten einen Notruf abgesetzt, weil sie verdächtige Geräusche gehört hatten. Insgesamt gehören den Angaben zufolge zu der Familie vier Kinder, eines von ihnen sei außer Gefahr. Ein Nachbarin berichtete von Eheproblemen der Eltern. "Die Mutter war eine zeit lang ausgezogen", berichtete die Einwohnerin von Schlierbach. Die Frau sei aber inzwischen wieder zur Familie zurückgekehrt. (APA, 11.4.2015)

Share if you care.