Historischer Kalender - 11. April

11. April 2015, 00:00
posten

1895 - Die französischen Brüder Auguste und Louis Lumiere melden ein Patent auf das Filmband für Projektionsapparate an.

1910 - Fünf italienische Künstler veröffentlichen das "Technische Manifest der futuristischen Malerei".

1930 - Der Londoner "Daily Express" beginnt mit dem Abdruck des täglichen Fernsehprogramms.

1935 - In Stresa beginnt eine praktisch ergebnislos verlaufende englisch-französisch-italienische Konferenz über die deutsche Wiederaufrüstung.

1935 - Beim Deutschen Patentamt wird unter der Nummer 746 das Agfacolor-Mehrschichtenverfahren für Farbfotos angemeldet.

1940 - Ein britischer Versuch, in den norwegischen Drontheim-Fjord vorzudringen, wird von den deutschen Besatzungstruppen zurückgeschlagen.

1945 - In Wien finden die letzten Judenerschießungen durch SS-Kommandos statt.

1945 - Zivile Plünderer entfachen in der Innenstadt einen Feuersturm, der auf den Stephansdom übergreift.

1945 - Mitglieder der O 5 errichten im Palais Auersperg in Wien die erste österreichische Zivilgewalt. Kontaktmann zu den Russen ist der Kommunist Prikryl.

1945 - Der ehemalige Wiener Stadtrat Weber wird als Bürgermeister vorgeschlagen.

1945 - Bewaffnete KZ-Häftlinge übernehmen das Lager Buchenwald und übergeben es am 12.4. den anrückenden US-Truppen.

1980 - Dem kanadischen Ehepaar Sydney und Elenor Comn glückt die erste Ballonfahrt über den Nordpol.

1990 - Nach achtjähriger Regierungszeit der Sozialisten und mehreren Übergangsregierungen wird der Führer der Konservativen, Konstantin Mitsotakis, griechischer Ministerpräsident.

2010 - Bei der ungarischen Parlamentswahl siegt die rechtskonservative Fidesz-MPSZ mit 52,765 Prozent. Das Ergebnis hat eine Machtverschiebung im Parlament zu den rechtsgerichteten Parteien zur Folge. Am 29. Mai wählt das neue Parlament Viktor Orban zum neuen Ministerpräsidenten.


Geburtstage

Sir Henry Creswicke Rawlinson, brit. Historiker/Orientalist (1810-1870)

Ferdinand Lassalle, dt. Politiker/Publizist (1825-1864)

Grete Körber, öst. Schriftstellerin (1895-1950)

Attila Joszef, ung. Dichter (1905-1937)

Wilhelm Weischedel, dt. Philosoph (1905-1975)

Antonio de Spinola, portug. General/Polit. (1910-1996)

Emilio Colombo, ital. Politiker (1920-2013)

Michel Durafour, franz. Polit./Schriftst. (1920- )

Marlen Haushofer, öst. Schriftstellerin (1920-1970)

Josef Kerschbaum, öst. Politiker (1935-2006)

Christian Quadflieg, dt. Schauspieler (1945- )


Todestage

Ivar Lo-Johansson, schwed. Schriftsteller (1901-1990)

John O'Hara, US-Schriftsteller (1905-1970)

Enver Hodscha (Hoxha), alban. Politiker (1908-1985)

Annie Fischer, ungar. Pianistin (1914-1995)

Flaminio Piccoli, ital. Politiker (1915-2000)

Heinz Pototschnig, öst. Schriftsteller (1923-1995)


(APA, 11.4.2015)

Share if you care.