"GTA 5" für PC: Mod-Einschränkungen, 4K-Anforderungen und neue Screenshots

Ansichtssache10. April 2015, 12:39
33 Postings

Entwickler sprechen über die PC-Fassung von Rockstars Gangster-Hit

"Grand Theft Auto 5" erscheint am 14. April nach Versionen für PS3, PS4, Xbox 360 und XBO auch für Windows-PC. Das Spiel kann mit 4K-Auflösung ausgegeben werden, die entsprechende Hardware vorausgesetzt. In einem Interview mit Gamespot erklärte Kevin Hoare, Präsident von Rockstar Toronto, man zu der Erkenntnis gekommen, dass Spieler die Freiheit haben möchten, ihr System nach ihren eigenen Vorstellungen zu konfigurieren. "Unser Fokus für 'Grand Theft Auto 5' war es sicherzustellen, dass die meisten Leute das Spiel komfortabel ausführen können und eine große Bandbreiten an Individualierungsoptionen haben", erklärt Hoare. Um "GTA 5" mit 4K und 30 fps ausführen zu können, sei mindestens eine AMD HD 7870 oder Nvidia GTX 760 mit 2GB VRAM vonnöten. Für eine Bildwiederholungsrate von 60 fps bei 4K ist eine High-End-SLI oder ein Crossfire-Setup erforderlich.

Mod-Restriktionen im Multiplayermodus

Auf dem PC versammelt sich eine große Modder-Gemeinschaft, die sich scheinbar auch bei "GTA 5" austoben darf – mit Einschränkungen. John Macpherson, Lead Gameplay-Designer bei Rockstar Toronto, antwortete auf die Frage nach Mod-Support lediglich ausweichend: "Da 'GTA Online' eine massive Community hat, liegt unser Hauptfokus darauf sicherzustellen, dass nichts von der Erfahrung ablenkt oder einen negative Einfluss auf die gesamte Spielergemeinschaft hat." Von einer Reglementierung für Singleplayer-Modifikationen war nicht die Rede.

Director Mode

Anstelle von Modding-Tools setzt Rockstar auf Werkzeuge zum Bearbeiten von Spielclips. Im Gespräch mit PC Gamer verriet Macpherson, dass man auf diesem Gebiet maßgebliche Verbesserungen im Vergleich zu "GTA 4" erzielen konnte: "Es beginnt schon mit dem Aufnehmen an sich, das Spieler nach Belieben starten und anhalten können. Wir haben außerdem ein neues Feature namens 'Director Mode' integriert. Es gibt den Benutzern die Möglichkeit, mit jedem Chararker von 'GTA 5' zu spielen und aufzunehmen. Das beinhaltet Personen aus Heists, Crewmitglieder, Passanten und sogar Tiere." Zudem sei es möglich, das Wetter zu ändern und einige Cheats zur Manipulation der Umgebung einzusetzen. Neue Optionen für Musikuntermalung, Tiefenschärfe-Einstellungen und die Möglichkeit, Videos direkt auf YouTube zu teilen, runden den Modus ab. (ul, 10.4.2015)

bild: rockstar games
1
bild: rockstar games
2
bild: rockstar games
3
bild: rockstar games
4
bild: rockstar games
5
bild: rockstar games
6
bild: rockstar games
7
bild: rockstar games
8
bild: rockstar games
9
bild: rockstar games
10
bild: rockstar games
11
bild: rockstar games
12
bild: rockstar games
13
bild: rockstar games
14
bild: rockstar games
15
bild: rockstar games
16
bild: rockstar games
17
bild: rockstar games
18
bild: rockstar games
19
bild: rockstar games
20
bild: rockstar games
21
bild: rockstar games
22
Share if you care.