75-jähriger Paragleiter abgestürzt: Schwer verletzt

10. April 2015, 09:42
8 Postings

Pensionist gilt als erfahrender Pilot - Spaziergängerin leistete Erste Hilfe

Ternberg - Ein 75-jähriger Paragleiter ist am Donnerstag am Herndleck in Ternberg (Bezirk Steyr-Land) abgestürzt und auf einer Asphaltstraße aufgeschlagen. Eine Spaziergängerin leistete Erste Hilfe, dann wurde der schwer verletzte Mann ins Landeskrankenhaus Steyr geflogen, berichtete die Polizei-Pressestelle Oberösterreich.

Der Pensionist aus Perg gilt als erfahrener Gleitschirmpilot. Kurz nach Mittag klappte sein Fluggerät aber vermutlich aufgrund von Windturbulenzen zusammen und der Mann stürzte aus einigen Metern Höhe ab. Er schlug in der Nähe des Parkplatzes Herndleck auf der Straße auf. Zeugen gab es nicht, aber kurz nach dem Unfall fand eine Spaziergängerin den schwer verletzten 75-Jährigen. (APA, 10.4.2015)

Share if you care.