"Call of Duty: Black Ops 3" angekündigt: Zukunftssoldaten gegen Zombies

10. April 2015, 09:39
62 Postings

Der diesjährige Ableger wird von Treyarch entwickelt

Activision enthüllte nun offiziell den Titel des "Call of Duty"-Ablegers für das Jahr 2015. "Call of Duty: Black Ops 3" wird vom Studio Treyarch entwickelt, das bereits für "Call of Duty: Black Ops" und "Black Ops 2" verantwortlich war. Eine ausführliche Vorstellung des Titels wird für am 26. April erfolgen. In einem ersten Teaservideo sind noch keine Gameplayszenen zu sehen.

call of duty

Hinweise im Quellcode

Im Quellcode der Teaser-Webseite entdeckte ein Twitter-Nutzer Hinweise auf das Szenario und die Spielmodi: "'Call of Duty: Black Ops 3' ist der erste Titel für Next-Gen-Hardware der von Kritikern gelobten 'Black Ops'-Serie. 'Call of Duty: Black Ops 3' versetzt Spieler in eine dunkle, verdrehte Zukunft, in der sich eine neue Art von Black Ops-Soldaten erhebt und die Grenzen zwischen unserer eigenen Menschlichkeit und der Technologie verschwimmen, die wir erschufen, um in einer Welt den Vorsprung zu behalten, in der militärische Robotik die Kriegsführung beherrscht." Im versteckten Text werden drei Spielmodi – Kampagne, Mehrspieler und Zombies – versprochen. (ul, derStandard.at, 10.4.2015)

  • Ein erstes Artwork zum Spiel wurde im Quellcode der Teaser-Webseite gefunden.
    bild: activision

    Ein erstes Artwork zum Spiel wurde im Quellcode der Teaser-Webseite gefunden.

Share if you care.