Medien: Rauchverbot in Lokalen soll auch für E-Zigaretten gelten

9. April 2015, 20:33
263 Postings

Gesundheitsministerium äußert sich nicht zu Zeitungsbericht

Wien – In dem Entwurf für ein umfassendes Rauchverbot in Lokalen sollen laut einem Bericht der "Wiener Zeitung" auch E-Zigaretten integriert sein. Die Verhandlungen dazu seien am Donnerstagnachmittag weitgehend abgeschlossen gewesen, berichtete das Blatt. Aus dem Gesundheitsministerium wurde das am Abend nicht bestätigt.

Man befinde sich noch in Verhandlungen, deshalb wolle man dazu nichts sagen, hieß es im Büro von Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser (SPÖ). Der Entwurf soll am Freitag in Begutachtung gehen. Laut "Wiener Zeitung" fallen E-Zigaretten nicht unter das Tabakgesetz, in dem an und für sich ein Rauchverbot verankert wäre. Daher würde man einen eigenen Passus für ein Verbot des Dampfes benötigen. (APA, 9.4.2015)

Share if you care.