Google Calendar: Android-Update bringt Monatsansicht zurück

9. April 2015, 12:15
31 Postings

Neue Version veröffentlicht - Leichte Anpassungen am User Interface

Vor einigen Monaten hat Google seiner Kalender-App für Android eine vollständige Neugestaltung verpasst. Diese stieß aber nicht nur auf positives Feedback, hat das Unternehmen dabei doch so manche Funktionalität gestrichen. Mit einem aktuellen Update reicht man eines der vermissten Features nach.

Monat

Der Google Calendar bringt in der Version 5.2 die Rückkehr der Monatsansicht. Erst vor wenigen Wochen hatte man die Wochenansicht nachgereicht, die ursprünglich ebenfalls gestrichen wurde.

Wechsel

Beide gesellen sich zur Agenda-Darstellung, einer Tagesansicht und der 3-Tages-Anzeige. Zwischen all diesen Darstellungsarten kann nun über die Seitennavigation gewechselt werden. Ebenfalls neu ist, dass im Mini-Kalender der Agenda-Ansicht jetzt Punkte in den jeweiligen Eventfarben angezeigt werden, wenn an einem Tag ein entsprechender Termin ist.

Update

Der Google Calendar 5.2 wird im Verlaufe der kommenden Tage an alle unterstützten Geräte ausgeliefert. Wer nicht solange warten will, kann das Update auch manuell von APKMirror herunterladen und installieren. (apo, 9.4.2015)

  • Die "neue" Monatsansicht in der Google-Calendar-App für Android.
    grafik: google

    Die "neue" Monatsansicht in der Google-Calendar-App für Android.

Share if you care.