Arlberg-Schnellstraße nach Unfall teilgesperrt

9. April 2015, 10:11
1 Posting

Nach dem Reifenplatzer eines Lkw soll die Fahrbahn so schnell wie möglich freigegeben werden

Bludenz – Die Arlberg-Schnellstraße (S16) musste am Donnerstag nach einem Reifenplatzer eines Lkw zwischen Bludenz und Braz-Ost in beide Richtungen für mehrere Stunden gesperrt werden. Nach Angaben von Asfinag-Pressesprecher Alexander Holzedl war das Schwerfahrzeug mit 24 Tonnen beladen. Ehe es geborgen werden konnte, musste der Lkw zunächst ausgeräumt werden.

Laut Holzedl stand der Lkw quer über die Fahrbahn. Man habe sofort alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet und werde die Straße so schnell wie möglich wieder für den Verkehr freigeben, so Holzedl. (APA, 9.4.2015)

Share if you care.