Augusta National Golf Club, 11.47 Uhr

8. April 2015, 18:07
15 Postings

Wiesberger startet mit Langer und Ogilvy ins Masters und will "profitieren "

Augusta - 11.47 Uhr Ortszeit oder auch 17.47 Uhr in Mitteleuropa. Da schlägt am Donnerstag zum ersten Mal ein Österreicher beim Masters der Golfer ab. Vielleicht auch die eine oder andere Minute später. 11.47 Uhr ist in Atlanta, Georgia, die Startzeit des Flights, den der Deutsche Bernhard Langer, der Australier Geoff Ogilvy und der Burgenländer Bernd Wiesberger bilden.

Langer (57) hat das Masters zweimal gewonnen (1985, 1993), er nimmt das nun mit neun Millionen Dollar dotierte Turnier zum bereits 32. Mal in Angriff, hat wie alle anderen Sieger ein lebenslanges Startrecht. Ogilvy (37), zum achten Mal in Augusta dabei, entschied 2006 die US Open für sich, 2011 war Rang vier sein bestes Masters-Resultat.

Wiesberger hat die drei anderen Majors bereits bestritten und ist nun dank seiner Weltranglisten-Platzierung (42.) erstmals auch im Augusta National Golf Club dabei. Mit Langer absolvierte er am Dienstag eine halbe Trainingsrunde, zuvor war er mit einem anderen zweimaligen Masters-Sieger, dem Spanier José María Olazábal, bereits 18 Löcher gegangen.

"Golf ist eben ein Gentleman's Game", sagt Wiesberger. "Es gibt da eine gewisse Kameradschaft und Hilfsbereitschaft. Speziell die, die hier schon sehr erfolgreich waren, helfen gerne. Davon kann ich sicher profitieren." Er werde aber "sicher nicht den Fehler machen, mir gleich beim ersten Mal eine Platzierung als Ziel zu setzen". (fri, APA, DER STANDARD, 9.4.2015)

  • Am Donnerstag beginnt für Bernd Wiesberger das Abenteuer Masters 2015.
    foto: reuters/phil noble

    Am Donnerstag beginnt für Bernd Wiesberger das Abenteuer Masters 2015.

Share if you care.