Radio-Tipps für Donnerstag, 9. April

9. April 2015, 06:26
posten

Medizin und Manipulation, Neurowissenschaft und Rechtspflege und Ari Rath im Gespräch

14.05 GESPRÄCH

Von Tag zu Tag: Die vielen Gesichter des Judentums Oberrabbiner Walter Homolka, Professor für Jüdische Religionsphilosophie an der Universität Potsdam, zu Gast bei Rainer Rosenberg. Bis 14.40, Ö1

18.25 MAGAZIN

Journal-Panorama: Medizin und Manipulation Johanna Jaufer zu den Debatten über alternative Heilmethoden abseits der klassischen Schulmedizin. Sie fragt: Woraus speist sich die Hinwendung zu alternativen - nicht selten esoterisch anmutenden - Behandlungsmethoden, wer verdient daran, und wie ist sicherzustellen, dass Patienten keinen falschen Heilsversprechen aufsitzen? Bis 18.55, Ö1

19.00 MAGAZIN

Homebase: Jemen - "The Mulberry House" Filmemacherin Sara Ishaq zum Porträt ihrer Familie im Jemen vor dem Hintergrund der Revolution in Sanaa. Anna Katharina Laggner spricht mit ihr über ihren Film und die Entwicklungen in Jemen. Bis 22.00, FM4

19.06 WISSEN

Dimensionen: Neurowissenschaft und Rechtspflege Wenn Augenzeugen irren: In den USA haben Erkenntnisse der Neurowissenschaften bereits Eingang in das Rechtssystem gefunden. Richter im US-Staat New Jersey etwa informieren Geschworene darüber, dass beispielsweise Stress die Verlässlichkeit von Augenzeugenaussagen deutlich beeinträchtigt. Bis 19.30, Ö1

21.00 INTERVIEW

Im Gespräch: Ari Rath "Meine Heimat ist Israel und meine Sprache Hebräisch": So betitelt Renata Schmidtkunz ihr Gespräch mit dem Weltbürger, Journalisten und Buchautor, der in Wien geboren wurde und 1938 mit 13 flüchten musste, über die vielen erstaunlichen Wendungen seines Lebens. Bis 22.00, Ö1

Share if you care.