EU-Kommission rügte Deutschland schon 2014 wegen Flugsicherheit

8. April 2015, 16:25
34 Postings

Luftfahrtbundesamt wurde schriftlich aufgefordert, Gesundheitschecks schärfer zu überwachen

Düsseldorf/Seyne-les-Alpes/Brüssel - Schon Monate vor dem Absturz der Germanwings-Maschine hatte die EU-Kommission Bedenken wegen einer zu laschen Aufsicht über die Flugtauglichkeit von Piloten in Deutschland. Bereits im November vergangenen Jahres schickte die Kommission einen Brief an Deutschland mit der Aufforderung, das zuständige Luftfahrtbundesamt (LBA) müsse die Airlines bei den Gesundheitschecks schärfer überwachen.

Das verlautete am Mittwoch aus Kreisen der Brüsseler EU-Kommission. Zuvor hatte das "Wall Street Journal" darüber berichtet. Laut EU-Recht hängt der berufliche Einsatz im Cockpit von der Fitness ab und wird jährlich bei einem gründlichen Gesundheitscheck geprüft.

Experten beraten über Konsequenzen

Experten der Bundesregierung und der Luftfahrtbranche beraten indessen über Konsequenzen aus dem Germanwings-Unglück. Die Taskforce kam am Mittwoch in Berlin erstmals zusammen, wie der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) mitteilte. Zum einen soll untersucht werden, ob es Veränderungen an den Sicherheitsfunktionen der Cockpittüren geben müsse. Zum anderen stelle sich die Frage, ob man die Feststellung und Überprüfung der Flugtauglichkeit von Piloten verbessern könne.

Die Ergebnisse der Expertenberatungen könnten aber nicht in nationalen Alleingängen umgesetzt werden. Sie sollten in die Diskussionen auf europäischer und internationaler Ebene einfließen. In der Arbeitsgruppe vertreten sind Experten der Airlines, der Flugzeugbauer, Flugmediziner, das Bundesverkehrsministerium, das Luftfahrt-Bundesamt, die Berufsverbände der Piloten (VC) und der Flugbegleiter (UFO) sowie psychiatrische und psychologische Sachverständige.

Nach den bisherigen Ermittlungen hat der Copilot den Airbus der Lufthansa-Tochter Germanwings am 24. März in den französischen Alpen absichtlich abstürzen lassen. Alle 150 Insassen wurden dabei getötet. (APA/Reuters, 8.4.2015)

  • Deutschland habe die Flugtauglichkeit von Piloten zu lasch beaufsichtigt.
    foto: reuters/wolfgang rattay

    Deutschland habe die Flugtauglichkeit von Piloten zu lasch beaufsichtigt.

Share if you care.