Samsung schickt runde Smartwatch gegen Apple Watch ins Rennen

8. April 2015, 09:41
23 Postings

Gear A soll mit 3G und Telefoniefunktion ausgestattet sein

Schon länger ist durchgesickert, dass auch Samsung an einer runden Smartwatch arbeitet. Die Blogger von SamMobile wollen mehr darüber erfahren haben. So dürfte die Uhr als Gear A auf den Markt kommen und Samsungs bislang hochwertigstes Modell sein.

Ring und Krone

Die Gear A soll in zwei Varianten auf den Markt kommen – neben einer Version mit WLAN und Bluetooth soll es auch ein 3G-Modell mit Telefoniefunktionen geben. Schon früher berichteten die Blogger, dass die Smartwatch zur Bedienung mit einem drehbaren Ring rund um das Display und einem Homebutton im Design einer Uhrenkrone ausgestattet sein soll. Bei einem eingehenden Anruf soll es beispielsweise reichen, den Ring nach links zu drehen, um eine vordefinierte Nachricht zu schicken.

Gegen Apple

Zum Marktstart ist noch nichts bekannt. Ein Bericht von SamMobile, dass die Gear A bereits im März vorgestellt wird, hat sich als falsch herausgestellt. Dementsprechend sind auch die anderen Informationen mit Vorsicht zu genießen, zumal sie nicht aus einer offiziellen Quelle stammen.

Dass Samsung an einem Premium-Modell arbeitet, das in nächster Zeit vorgestellt wird, ist aber sehr wahrscheinlich. Die erste Galaxy Gear-Serie startete 2013 und Samsung ist derzeit Marktführer bei Smartwatches. Das südkoreanische Unternehmen wird dem Start von Apples erster Smartwatch in wenigen Tagen wohl nicht tatenlos zusehen. Apple positioniert seine Watch vor allem auch als hochwertiges Luxus-Accessoire. (br, 8.4.2015)

  • Samsung will eine runde Smartwatch auf den Markt bringen. (Im Bild: Galaxy Gear S)
    foto: reuters/hannibal hanschke

    Samsung will eine runde Smartwatch auf den Markt bringen. (Im Bild: Galaxy Gear S)

Share if you care.