Claus Pandís "Osterputz" auf Twitter

7. April 2015, 10:20
4 Postings

Alle Tweets gelöscht: "Zuviel Müll, fremder und eigener" - Account bleibt

Wien - "Krone"-Innenpolitiker Claus Pandi beschäftigt die Twitteria: Er hat alle Tweets gelöscht, er folgt nun niemandem mehr. Was steckt hinter der Aktion, fragte derStandard.at/Etat Pandi.

"Nicht sehr viel", antwortet der Innenpolitikchef: "Eine Art Osterputz. Selbst- und Fremdhygiene. Zuviel Müll. Eigener und fremder."

foto: screenshot twitter

Sein Account @Claus_Pandi bleibt übrigens aktiv - ein weiterer Account unter seinem Namen sei nicht von ihm betrieben. (red, derStandard.at, 7.4.2015)

Share if you care.