Junge Oberbank-Aktien kommen zu 47,43 Euro

7. April 2015, 10:17
1 Posting

Emissionserlös bei voller Zeichnung 91 Millionen Euro, am unteren Ende der Bandbreite

Wien/Linz - Die Kapitalerhöhung der börsennotierten Oberbank startet übermorgen, Donnerstag. Die jungen Aktien werden zum Angebotspreis von 47,43 Euro auf den Markt gebracht. Das ist am unteren Ende der im März genannten Bandbreite (45 bis 55 Euro/Aktie).

Es werden bis zu 1,918.875 junge Aktien ausgegeben. Zum genannten Ausgabekurs brächte dies einen Emissionserlös von 91 Mio. Euro.

Das Bezugsverhältnis wurde mit 15:1 festgelegt. Das heißt, 15 Stammaktien oder Vorzugsaktien berechtigen zum Bezug einer jungen Aktie.

Die Angebots- und Bezugsfrist beginnt übermorgen, 9. April. Gehandelt werden die neuen Aktien aus der Kapitalerhöhung das erste Mal am oder um den 8. Mai, das teilte die Oberbank am Dienstag mit. (APA, 7.4.2015)

Share if you care.