Raffl assistiert bei Philly-Sieg im Derby

5. April 2015, 21:11
13 Postings

Philadelphia (Pennsylvania) - Michael Raffl und die Philadelphia Flyers haben am Sonntag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL das prestigeträchtige Derby von Pennsylvania gewonnen. Die Flyers feierten gegen die Pittsburgh Penguins einen 4:1-Heimsieg. Raffl bereitete den Treffer zum 3:1 von Ryan White (56.) vor und hält nun bei 21 Toren und 7 Assists.

Brandon Sutter hatte die vor allem im ersten Drittel drückend überlegenen Penguins (22:4 Torschüsse) im Überzahlspiel in Führung gebracht (17.). Die Flyers drehten dank zweier Powerplay-Tore von Jakub Voracek (20.) und Brayden Schenn (33.) die Partie, ehe White und Michael del Zotto (60./PP) den Sieg fixierten. (APA, 5.4.2015)

Share if you care.