G-7-Gipfel in Bayern: Breiter Protest geplant

5. April 2015, 14:46
8 Postings

Vor allem Garmisch-Partenkirchen muss sich neben München auf eine große Demonstration im Juni einstellen

Garmisch-Partenkirchen - Die Gegner des G-7-Gipfels in zwei Monaten auf Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen (Bayern) nahe der österreichischen Grenze wollen lautstark auf sich aufmerksam machen. "Viele Einzelpersonen, Organisationen und Parteien unterschiedlichster Spektren und politischer Anschauungen werden diesen Gipfel nicht ungestört lassen", heißt es in einem Aufruf des Bündnisses "Stop G7 Elmau 2015".

Vor allem Garmisch-Partenkirchen muss sich neben München auf eine große Demonstration einstellen. In dem Alpenort wird auch das Pressezentrum für das Treffen der sieben Staats- und Regierungschefs führender westlicher Industrienationen am 7. und 8. Juni sein. Seit den Krawallen bei der Eröffnung des Neubaus für die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt Mitte März wächst die Sorge, dass es auch am Rande des G-7-Treffens zu Ausschreitungen kommen könnte. (APA, 5.4.2014)

  • Schloss Elmau in Bayern
    foto: reuters/dalder

    Schloss Elmau in Bayern

Share if you care.