Historischer Kalender - 8. April

8. April 2015, 00:00
posten

1455 - Nach dem Tod von Nikolaus V. wird der Spanier Alonso de Borgia als Calixtus III. zum Papst gewählt.

1730 - Die 1655 in New York gegründete erste jüdische Gemeinde Amerikas weiht ihre erste Synagoge ein.

1830 - Mexiko untersagt jede weitere Kolonisation aus den USA. Die Spannungen führen zu einem Aufstand der Angloamerikaner und 1836 zur Sezession von Texas, das 1845 den USA beitritt.

1920 - Bei Arbeitslosenprotesten kommt es in Wien zu Gewalttätigkeiten und Zusammenstößen mit zahlreichen Verletzten.

1925 - Der deutsche Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg akzeptiert das Angebot, als Kandidat für die Wahl des Reichspräsidenten (nach dem Tod des Sozialdemokraten Friedrich Ebert) aufgestellt zu werden.

1945 - Major Karl Biedermann, Hauptmann Alfred Huth und Oberleutnant Rudolf Raschke werden in Wien-Floridsdorf, Am Spitz, erhängt.

1945 - Josef Weinheber begeht in Kirchstetten (NÖ) Selbstmord. Der Lyriker wurde am 9. März 1892 in Wien geboren. Er verwendete strenge Vers- und Strophenformen und schrieb Oden und Hymnen. 1925 erhielt er den Preis der Stadt Wien, 1936 den Mozart-Preis der Goethe-Stiftung, 1941 den Grillparzer-Preis.

1960 - Nach den blutigen Unruhen von Sharpeville, wo die Sicherheitskräfte 69 friedliche Demonstranten - die meisten in den Rücken - erschossen, verbietet das südafrikanische Apartheidregime den (1912 gegründeten) Afrikanischen Nationalkongress (ANC), die älteste Bürgerrechtsbewegung des Kontinents.

1965 - Papst Paul VI. gibt die Errichtung eines Sekretariats für die Nichtglaubenden unter der Leitung des Wiener Erzbischofs Kardinal Franz König bekannt.

1965 - Die ÖVP unter Bundeskanzler Josef Klaus gibt sich ein neues Parteiprogramm: Das "Klagenfurter Manifest" enthält ein Bekenntnis zur Solidarität, zu den Grundsätzen der christlichen Soziallehre sowie zur immerwährenden Neutralität Österreichs.

1985 - In Paris wird der des Mordversuchs verdächtige deutsche Rechtsextremist Odfried Hepp festgenommen.

1985 - Als erster britischer Außenminister trifft Sir Geoffrey Howe zu einem offiziellen Besuch in Ostberlin ein.

1990 - Ungarn wählt nach 43 Jahren kommunistischer Herrschaft eine konservative Führung. Ministerpräsident wird Jozsef Antall vom Demokratischen Forum.

2005 - Fünf Tote, zwei Schwerst- und mehrere Leichtverletzte gibt es bei der Explosion eines Ofens beim Stahlabstich im Elektrostahlwerk von Böhler Kapfenberg. Flüssiger, 1.800 Grad heißer Stahl trifft die Arbeiter.


Geburtstage

Johann Christian Günther, dt. Barocklyr. (1695-1770)

Helmut Schmid, dt. Schauspieler (1925-1992)


Todestage

Franz II. Rakoczi, Führer der ung. Freiheitsbewegung (1676-1735)

Wilhelm von Humboldt, dt. Philosoph und preuß. Staatsmann (1767-1835)

Charles Auguste de Beriot, belg. Violonist (1802-1870)

Manuel J. Pinheiro Chagas, port. Schriftsteller (1842-1895)

Enrica Freiin von Handel-Mazzetti, öst. Schriftstellerin (1871-1955)

Josef Weinheber, öst. Schriftsteller (1892-1945)

Lizzi Waldmüller, öst. Opernsängerin (1904-1945)


(APA, 8.4.2015)

Share if you care.