Historischer Kalender - 6. April

6. April 2015, 00:00
posten

1830 - In Fayette im US-Staat New York gründet Joseph Smith die Mormonenkirche.

1905 - In Wien findet die Uraufführung von Hans Pfitzners Oper "Die Rose vom Liebesgarten" unter der Leitung von Gustav Mahler statt.

1915 - Im Wiener Johann-Strauß-Theater (und gleichzeitig an den Berliner Kammerspielen) wird Karl Schönherrs Drama "Der Weibsteufel" uraufgeführt.

1930 - Mahatma Ghandi (eigtl. Mohandas Karamchand), der Führer der indischen Unabhängigkeitsbewegung, beginnt am Ende seines 24-tägigen "Salzmarschs" mit der Gewinnung von Salz aus dem Meer und verstößt damit gegen das von der britischen Kolonialmacht beanspruchte Monopol.

1945 - Major Karl Biedermann wird verhaftet, damit scheitert der geplante militärische Aufstand im Raum Wien.

1945 - Die Rote Armee besetzt die westlichen Bezirke Wiens.

1945 - Die Feuerschutzpolizei erhält den Befehl, das Gebiet Wiens rechts der Donau zu verlassen.

1945 - Marschall Tolbuchin, der Befehlshaber der 3. Ukrainischen Front, erlässt den Aufruf: "...Bürger von Wien! Unterstützt die Rote Armee bei der Befreiung Wiens, der Hauptstadt Österreichs!"

1955 - Die britische Königin Elizabeth II. ernennt Sir Anthony Eden, den bisherigen Außenminister, als Nachfolger von Sir Winston Churchill zum Premierminister. Churchill, der Führer der Konservativen, war 80-jährig aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten.

1965 - Von Kap Kennedy aus wird "Early Bird", der erste kommerzielle Nachrichtensatellit, in den Weltraum geschossen.

1975 - Bei Lawinenkatastrophen in Österreich, Südtirol und der Schweiz sterben mehr als 40 Menschen.

1975 - Der ORF strahlt sein erstes regional gestaltetes "Österreichbild am Sonntag" aus.

1980 - In Österreich wird die Sommerzeit eingeführt.

1985 - Im Sudan stürzt das Militär nach 16 Jahren den im Ausland befindlichen Präsidenten Mohammed Gaafar el Numeiri.

1990 - Hunderttausende demonstrieren in der DDR gegen die befürchtete Währungsumstellung zwei zu eins.

2000 - Unter dem Druck der Kritik der europäischen Schwesterparteien an der schwarz-blauen Koalition muss die ÖVP die Mitarbeit in der Europäischen Volkspartei vorübergehend aussetzen.

2000 - Wegen der andauernden Menschenrechtsverstöße in Tschetschenien entzieht die Parlamentarische Versammlung des Europarates den russischen Abgeordneten das Stimmrecht.

2005 - Europas dienstältester Monarch ist tot: Rainier III. von Monaco stirbt in seinem Fürstentum. Der 81-Jährige erholte sich nicht mehr von einer schweren Lungenentzündung, wegen der er seit einem Monat im Krankenhaus gelegen hatte. Seine Nachfolge tritt der 47-jährige Prinz Albert an. Staats- und Regierungschefs würdigen die Leistung Rainiers, der Monaco in den 55 Jahren seiner Regentschaft zum internationalen Finanzzentrum und Touristenmagneten ausgebaut hatte.

2005 - Knalleffekt im österreichischen Fußball - Red Bull gibt die Übernahme von Salzburg bekannt. Wenige Stunden zuvor hatten der deutsche Bundesligist Kaiserslautern und der Tiroler Trainer Kurt Jara die einvernehmliche Trennung bekannt gegeben. Jara wird im Sommer als neuer Chefcoach der Red Bulls präsentiert.

2014 - Bei Demonstrationen in der Ostukraine gibt es massive Ausschreitungen, moskautreue Aktivisten besetzen Verwaltungsgebäude in Charkow und Donezk und rufen eine souveräne Volksrepublik aus. Appelle und Verhandlungen der nächsten Tage und Wochen bleiben ergebnislos, Regierungstruppen gehen mit Panzern und Hubschraubern gegen die Separatisten vor. Die wiederum bringen Militärbeobachter der OSZE in ihre Gewalt und halten sie wochenlang fest. Kiew verliert zusehends die Kontrolle über Teile des Landes.


Geburtstage

Georg von Podiebrad, König von Böhmen (1420-1471)

Oskar Vogt, dt. Neurologe (1870-1959)

Anthony Fokker, niederl. Flugzeugkonstr. (1890-1939)

Friedrich Schäfer, dt. Jurist/Politiker (1915-1988)

Tadeusz Kantor, poln. Theaterregisseur (1915-1990)

Andre Previn, US-Komponist/Dirigent (1929 od. 1930- )

Bob Marley, jamaik. Reggaemusiker (1945-1981)

Tina Engel, dt. Schauspielerin (1950- )

Tanja Poutiainen, finn. Skirennläuferin (1980- )


Todestage

Matthias I. Corvinus, König von Ungarn und Polen (1440-1490)

Franz Vecsey, ungar. Violinvirtuose (1893-1935)

Habib Bourguiba, tunes. Politiker (1903-2000)


(APA, 6.4.2015)

Share if you care.