Kein dritter CL-Titel für Froschberg

4. April 2015, 15:41
posten

Oberösterreicherinnen verloren auch Final-Rückspiel gegen Fenerbahce Istanbul

Istanbul - Linz AG Froschberg hat seinen dritten Champions-League-Titel im Damen-Tischtennis nach 2009 und 2013 verpasst. Die Oberösterreicherinnen verloren am Samstag das Finalrückspiel bei Fenerbahce Istanbul 1:3, nachdem bereits das Hinspiel Mitte März 2:3 verlorengegangen war. Den Ehrenpunkt gelang Li Xiaodan. Für Fenerbahce ist es der erste Titel.

Froschber war hoffnungsvoll angereist, da Fenerbahces Wu Yang wegen der in China bereits laufenden WM-Vorbereitung nicht im Aufgebot stand. Doch ihr Ersatz, Landsfrau Jia Wen, präsentierte sich um nichts schwächer, sorgte für zwei der drei türkischen Punkte.

Li hatte mit einem 3:1 gegen die Deutsche Irene Ivancan für den zwischenzeitlichen Ausgleich gesorgt, Liu Jia dann aber das Schlüsselspiel des Tages verloren. Im Duell mit der Rumänin Elizabeta Samara zog die Weltranglisten-Zwölfte nach Satzführung im fünften Satz mit 2:11 den Kürzeren. (APA/red - 4.4. 2015)

Share if you care.