"Game of Thrones": George R. R. Martin veröffentlicht Kapitel aus nächstem Buch im Netz

3. April 2015, 12:18
130 Postings

Einblick in "Winds of Winter" online - Autor zunehmend unter Zeitdruck

In anderthalb Wochen geht die von vielen Fans gefeierte Fantasy-TV-Serie "Game of Thrones" in eine neue Runde. Die Produktion basiert auf der literarischen Vorlage "A Song of Ice and Fire" von George R. R. Martin, der bei der Niederschrift der zwei noch ausstehenden Bücher zunehmend unter Zeitdruck gerät.

Serie könnte Buchleser spoilern

Buch Nummer 6, das den Titel "The Winds of Winter" trägt, war ursprünglich schon für 2015 kolportiert worden, wird nun aber definitiv erst 2016 erscheinen. Die Serie ist derweil drauf und dran, die Buchfassung zu überholen, einzelne Spoiler noch nicht verschriftlichter Ereignisse könnten die Leser und Zuseher bereits in der kommenden Staffel erwarten.

Um mehr Zeit für das Buchprojekt zu haben, verzichtete Martin diesmal darauf, wie in den ersten vier Staffeln bei einer Folge selbst Regie zu führen. Seinen Fortschritt dokumentiert er nun in einem Kapitel aus "Winds of Winter", das er auf seiner Homepage veröffentlicht hat.

Text setzt Geschichte von Sansa Stark fort

Der Abschnitt dreht sich um Sansa Stark, die mittlerweile von Petyr Baelish ins Vale, den Sitz des Hauses Arryn, gebracht wurde und dort unter falscher Identität lebt. Staffel 5 der TV-Serie feiert am 12. April der TV-Serie Premiere und wird sich hauptsächlich Inhalten aus dem vierten und fünften Buch ("A Feast for Crows" und "A Dance with Dragons") widmen. (gpi, 03.04.2015)

  • Am 15. April beginnt die neue "Game of Thrones"-Staffel.
    foto: hbo

    Am 15. April beginnt die neue "Game of Thrones"-Staffel.

Share if you care.