Sacramento holt ersten indischstämmigen Profi in die NBA

3. April 2015, 10:20
33 Postings

Sim Bhullar bekommt Kurzzeitvertrag über zehn Tage

Sacramento - Die Sacamento Kings haben mit dem Kurzzeitvertrag für Sim Bhullar für ein Novum in der NBA gesorgt. Der 2,26 Meter große Center ist der erste Profi mit indischen Wurzeln im Aufgebot eines Teams in der nordamerikanischen Profi-Liga

Der in Toronto geborene Bhullar erhielt von den Kings einen Vertrag über zehn Tage. Der 22-Jährige spielt für gewöhnlich bei den Reno Bighorns, dem Farmteam der Kalifornier, in der Entwicklungsliga der NBA.

Auf dem Parkett setzten sich die Cleveland Cavaliers gegen Miami Heat mit 114:88 durch. LeBron James verbuchte gegen sein Ex-Team 23 Punkte. Die noch um den Playoff-Einzug kämpfenden Heat müssen in den kommenden Spielen wohl Dwyane Wade vorgeben. Der All-Star-Guard zog sich bei einem Sturz eine Prellung im linken Knie zu. (APA/red - 3.4. 2015)

Ergebnisse vom Donnerstag: Cleveland Cavaliers - Miami Heat 114:88, Dallas Mavericks - Houston Rockets 101:108, Golden State Warriors - Phoenix Suns 107:106

Ergebnisse vom Freitag: Indiana Pacers - Charlotte Hornets 93:74, Washington Wizards - New York Knicks 101:87, Boston Celtics - Milwaukee Bucks 101:110, Brooklyn Nets - Toronto Raptors 114:109, Chicago Bulls - Detroit Pistons 88:82, Memphis Grizzlies - Oklahoma City Thunder 100:92, Minnesota Timberwolves - Orlando Magic 84:97, San Antonio Spurs - Denver Nuggets 123:93, Sacramento Kings - New Orleans Pelicans 95:101, Los Angeles Lakers - Portland Trail Blazers 77:10

  • Herr Bhullar.
    foto: ap/pedroncelli

    Herr Bhullar.

Share if you care.