"House of Cards": Netflix gab vierte Staffel in Auftrag

3. April 2015, 06:50
24 Postings

Kevin Spacey soll als Francis Underwood 2016 wieder antreten

Los Angeles/Wien - Das US-Bezahlportal Netflix hat die vierte Staffel seiner vielfach ausgezeichneten, ersten eigenproduzierten Serie fix bestellt. Ab Sommer wird produziert, 2016 soll das Publikum die erwartete Wiederwahl von Kevin Spacey als Francis Underwood zum US-Präsidenten zu sehen bekommen.

Netflix schweigt traditionell über Abrufzahlen einzelner Serien (oder auch Länder). "House of Cards" wurde jedenfalls vielfach ausgezeichnet: Kevin Spacey heuer etwa bei den Golden Globes und von der Screen Actors Guild, davor gab es vom Start weg Emmy Awards und Globes. (red, derStandard.at, 3.4.2015)

Share if you care.