Großbrand in brasilianischem Tanklager

2. April 2015, 19:52
1 Posting

Feuer in Brasiliens größtem Hafen in Santos - Offenbar keine Opfer

Santos - In einem Tanklager im größten brasilianischen Hafen in Santos ist ein Großbrand ausgebrochen. 80 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen, erklärten die Behörden am Donnerstag. Die Firma Ultracargo, die das Tanklager betreibt, erklärte, es seien keine Opfer zu beklagen.

Ultracargo ist nach eigenen Angaben das größte Unternehmen in Brasilien, das Lager für Flüssiggut betreibt. In Santos kann die Firma laut ihrer Homepage bis zu 300.000 Kubikmeter Treibstoff, Chemikalien, Pflanzenöle, Ethanol oder korrosive Stoffe lagern. (APA/Reuters, 2.4.2015)

  • Bei dem Feuer soll niemand ums Leben gekommen sein.
    foto: apa/epa/nogueira

    Bei dem Feuer soll niemand ums Leben gekommen sein.

Share if you care.