Neues von Jeep und McLaren

Ansichtssache2. April 2015, 16:29
10 Postings

Fetziges bei der Moab Easter Jeep Safari und Zuwachs bei McLaren.

foto: jeep

Wer weiß, vielleicht kommt ja endlich wirklich Bewegung in die Fiat-Konzern-Modellpalette. Jeep jedenfalls zeigt beim weltgrößten Markentreffen, der Moab Easter Jeep Safari in Utah, heuer gleich sieben fetzige Studien. Möge manches davon die Serie erblicken.

1
foto: mclaren

Zur New York Auto Show enthüllt McLaren seinen jüngsten Spross, das 570S Coupé, und komplettiert mit diesem ersten Modell der Sport Series seine dreistufige Modellpalette. Der 3,8-Liter-V8-Doppelturbo leistet 570 PS, die Kraft reicht ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe nach hinten durch, soll heißen: Heckantrieb. Aus dem Stand ist die 100-km/h-Marke in 3,2 sec erreicht, der 200er fällt nach 9,5, als Vmax gibt der Hersteller 328 km/h an. (red, DER STANDARD, 3.4.2015)

Link

Jeep

McLaren

2
Share if you care.