Codie: Niedlicher Roboter lehrt Programmier-Basics

Video8. April 2015, 18:50
4 Postings

Über eine App können Kinder dem Roboter bestimmte Aktionen vorgeben

Immer mehr Initiativen und Gadgets zielen darauf ab, Kinder möglichst früh die an die Grundlagen des Programmierens heranzuführen. So hat etwa die BBC im März angekündigt, einer Million Schuldkindern einen Mini-PC für solche Zwecke zu schenken. Auch auf Crowdfunding-Plattformen stößt man oft auf derartige Projekte. Eines davon ist Codie.

Sensoren an Bord

Der kleine Spielzeugroboter erinnert entfernt an "Wall-E". Er kann sich auf zwei Rollen fortbewegen und verfügt über Kompass, Beschleunigungssensor, Mikrophon, einen Buzzer für Tonausgabe, Ultraschallsensoren, einen Lichtsensor und LED. Codie kann über die dazugehörigen Apps für iOS und Android mit einer eigens entwickelten, kindgerechten Programmiersprache gesteuert werden.

So können Kinder beispielsweise bestimmte Bewegungsabfolgen und Aktionen festlegen. Durch reale Programmiermuster wie etwa if/else-Anweisungen, Variablen oder Loops sollen sie die Grundlagen lernen.

codie

Als Beispiel nennen die Entwickler eine Weckfunktion, die sich an der Helligkeit im Raum orientiert. Auch körperliche Aktivität soll nicht zu kurz kommen, wenn man Codie beispielsweise Tanzschritte beibringt, die Kinder nachmachen sollen. Je länger man mit dem Roboter spielt, desto komplexer und umfangreicher werden laut den Machern die Strukturen und Möglichkeiten.

Über 24.000 US-Dollar gesammelt

Das Interesse an cleverem Spielzeug kann sich durchaus sehen lassen, wie die Crowdfunding-Erfolge zeigen. Der programmierbare Spielzeugball Hackaball etwa hat auf Kickstarter am 3. April sein Ziel von 100.000 US-Dollar mit weit mehr als dem Doppelten übertroffen. Für Codie wird seit 31. März noch bis 15. Mai auf Indiegogo gesammelt. Bislang kamen bereits über 45.000 Dollar von den anvisierten 70.000 Dollar zusammen.

Der 11,6, x 10 x 4 Zentimeter große Roboter kann im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne um 169 US-Dollar bestellt werden und wird auch nach Europa geschickt. Ausgeliefert werden soll Codie im November 2015. (br, 8.4.2015)

  • Codie
    foto: codie/indiegogo

    Codie

  • Artikelbild
    foto: codie/indiegogo
Share if you care.