Windows XP noch weiter verbreitet als Windows 8.1

2. April 2015, 13:25
124 Postings

Offizieller Support endete vor einem Jahr - Marktanteile fallen

Vor einem Jahr endete der offizielle Support von Windows XP. Bereits viele Jahre davor bemühte sich Microsoft darum, dass Nutzer das stark veraltete System endlich aufgeben und auf eine aktuelle Version umsteigen. Die Marktanteile von XP schwinden zwar, dennoch ist es noch weiter verbreitet als einige neuere Versionen.

An zweiter Stelle

Das laut Net Applications am weitesten verbreitete Betriebssystem ist derzeit Windows 7 mit einem Anteil von rund 58,04 Prozent. Windows XP folgt mit rund 16,94 Prozent. Erst dann kommt das aktuelle Windows 8.1 mit 10,55 Prozent. Apples OS X 10.10 folgt mit 3,96 Prozent. Selbst wenn man die Anteile von Windows 8 (3,52 Prozent) und Windows 8.1 zusammenzählt, liegt XP noch vorne.

Der Abwärtstrend bei XP ist aber deutlich, vor einem Jahr kam das System noch auf rund 27 Prozent. Im Sommer will Microsoft mit Windows 10 die nächste Version veröffentlichen. Dank der Preview-Versionen macht sich das System auch bereits in der Auswertung von Net Applications mit einem Marktanteil von 0,09 Prozent dezent bemerkbar. (br, 2.4.2015)

Share if you care.