Paul Pech und die Wiener Städtische

2. April 2015, 11:42
32 Postings

Neue Kampagne von Demner, Merlicek & Bergmann für die Versicherung

Wien - "Nicht alles Gute kommt von oben" heißt es auf einem neuen Sujet, das die Agentur Demner, Merlicek & Bergmann für ihren Kunden Wiener Städtische entwickelte.

Im Zentrum steht mit Paul Pech ein Protagonist, der exemplarisch für Versicherungsfälle steht und die neue Werbelinie prägen soll. Kommuniziert wird die Kfz-Versicherung.

Teil der Werbeaktivitäten ist auch ein TV-Spot, der im Fernsehen und im Kino zu sehen ist - und hier, auf der Facebook-Seite von Demner, Merlicek & Bergmann.

Weitere Werbemaßnahmen umfassen etwa noch Onlinebanner und Social Media-Aktivitäten. (red, derStandard.at, 2.4.2015)

  • Artikelbild
    foto: dmb
Share if you care.