Promotion - entgeltliche Einschaltung

Selektion von Qualitätsunternehmen.

6. April 2015, 00:00

Aktienfonds mit einem Minimum-Varianz Ansatz bieten weniger Schwankungen bei vergleichbaren Ertragschancen im Vergleich zum globalen Aktienuniversum.

EXPERTENTIPP von Andreas Lassner-Klein,
Geschäftsführer der KEPLER-FONDS KAG

Schwankungen gehören an den Aktienmärkten zum Alltag. Wie stark sie ausfallen, hängt jedoch von der Titelauswahl ab. Marktführer mit bewährtem Geschäftsmodell und konstanten Dividenden zeigen historisch einen stabileren Kursverlauf im Vergleich zu repräsentativen breiten Aktienmarkt-Indizes.

Aktienfonds mit Minimum-Varianz Strategie selektieren diese Qualitätsaktien. Ziel dieses Managementansatzes ist, mit einer auf deutlich weniger Volatilität ausgerichteten Titelselektion langfristig geringeren Kursschwankungen als der Gesamtmarkt zu unterliegen. In der Praxis stehen in diesen auf zahlreiche Einzeltitel gestreuten Aktienportfolios defensive Branchen wie z.B. Versorger, Pharma oder Grundnahrungsmittel im Fokus. Sie sind unabhängiger vom Konjunkturzyklus und von kurzfristigen Marktentwicklungen. Extreme Kursausschläge werden stark reduziert.

Die KEPLER-FONDS KAG ist langjähriger Spezialist für defensive Managementstrategien bei Aktienfonds. Gerade in unruhigen Börsenzeiten sorgt die Titelselektion nach Risikokennzahlen für eine stabilere Entwicklung, jedoch ohne langfristige Ertragseinbußen. Die erzielten Performance-Ergebnisse und wissenschaftliche Studien untermauern den Erfolg dieses Ansatzes.

Aufgrund der Charakteristik dieser Veranlagungen sind zwischenzeitliche Wertschwankungen jederzeit möglich. Empfohlen wird ein Anlagehorizont ab 10 Jahren.

Nähere Produktinformationen erhalten Sie unter www.kepler.at

Diese Marketingmitteilung stellt kein Angebot, keine Anlageberatung, Kauf- oder Verkaufsempfehlung, Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf oder Finanzanalyse dar. Sie ersetzt nicht die Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenberater. Angaben über die Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und stellen keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung dar. Der aktuelle Prospekt (für OGAW) sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen – Kundeninformationsdokument(KID) sind in deutscher Sprache bei der KEPLER-FONDS KAG, Europaplatz 1a, 4020 Linz, den Zahlstellen sowie unter www.kepler.at erhältlich.

  • Artikelbild
  • Artikelbild
Share if you care.