ARC Welder: Android Apps im Chrome-Browser ausführen

2. April 2015, 10:05
9 Postings

Mittels Plugin von Google - einfache Inbetriebnahme unter Windows, OS X und Chrome OS

Wer seine Lieblings-Android-Tools gerne am Desktop verwendet, muss bislang auf Hilfsmittel wie wie BlueStacks zurückgreifen. Mit ARC Welder gibt es nun allerdings ein von Google selbst entwickeltes Plugin für den Chrome-Browser, welches das Ausführen der Software für Mobilgeräte unter Windows, Chrome OS und OS X möglich macht.

Die Inbetriebnahme des Plugins ist dabei recht einfach. 9to5Google hat dazu eine kurze Anleitung veröffentlicht.

Einfacher Start

Zuerst wird die Erweiterung installiert. Heruntergeladen werden kann sie kostenlos aus dem Chrome Web Store. ARC Welder installiert sich als Chrome App. Nach dem Start wählt der Nutzer eine APK-Datei aus, also ein Installationspaket für eine Android-App. Beziehen lassen sich diese über Seiten wie APK Mirror, der Play Store bietet keinen direkten Download von APKs an. In jedem Fall sollte man sicher stellen, dass man der Bezugsquelle vertraut.

Im nächsten Schritt sucht man aus, ob das Programm im Landscape-Modus oder der Portraitansicht ausgeführt werden soll und ob Welder sich als Tablet oder Smartphone ausgeben soll. Optional lässt sich auch der Zugriff auf den Zwischenspeicher zur Nutzung von Copy & Paste an- oder abschalten.

Danach startet die App unter den gewünschten Einstellungen und ist in vielen Fällen mit wenig bis gar keinen Einschränkungen verwendbar. Instagramm beispielsweise soll praktisch fehlerfrei arbeiten, auch das Hochladen neuer Fotos geht ohne Schwierigkeiten.

Hinweise

Allerdings gilt das längst nicht für alle Programme. Manche starten aus unbekannten Gründen nicht einmal, andere sind auf weitere Dienste angewiesen und ohne Diesen nutzlos – beispielsweise die Google App-Suite, welche die Google Play Services voraussetzen.

Dem Plugin zugrunde liegt die Android Runtime für Chrome, die schon seit einigen Monaten getestet wird. Vorerst war sie nur für bestimmte Apps verfügbar, nun hat Google sie für alle Android-Programme geöffnet. (gpi, derStandard.at, 02.04.2015)

  • ARC Welder macht Android-Apps über den Browser ausführbar.
    foto: arc welder

    ARC Welder macht Android-Apps über den Browser ausführbar.

Share if you care.