Melanie Gleinser führt "Diva", Karen Müller nur noch Autorin

2. April 2015, 09:28
11 Postings

Bestätigt: Neue Chefredakteurin für Styria-Frauenmagazin

Wien - Die Styria hat am Donnerstag die STANDARD-Infos bestätigt, dass Karen Müller, die langjährige Chefredakteurin und Managerin in der Wiener Magazinholding der Styria, ihre Führungsjobs aufgibt. Die Chefredaktion der "Diva" übernimmt Melanie Gleinser (34), Müller werde als Autorin weiter für die "Wienerin" schreiben.

Gleinser begann nach dem Publizistikstudium bei der "Wienerin", ebenfalls Teil der Styria Multi Media. Seit einigen Jahren schreibt sie für die "Diva" über Mode und Beauty.

Geschäftsführer Robert Langenberger verabschiedete sich von Müller mit den Worten: "Bei Karen Müller bedanken wir uns für die jahrelange gewissenhafte Arbeit als Chefredakteurin und Geschäftsführerin, und wir freuen uns, dass sie weiterhin für die 'Wienerin' tätig sein wird."

Müller schrieb: "Ich betrachte Karriere nicht als Leiter, sondern als Fluss, der einen an die verschiedensten Ufer bringt. Und der zieht mich, nachdem ich nun über zehn Jahre lang verschiedene leitende Funktionen in der Styria innehatte, in neue Gebiete. Neben dem Schreiben interessiert mich jetzt auch sehr das Thema 'Sprechen' in all seinen Facetten; der Bereich Garten, Natur & Zukunft; Fotografie und Video. Ich freue mich darauf, jetzt weitere Aspekte meiner Kreativität entwickeln zu können, und wünsche Melanie viel Glück." (red, derStandard.at, 2.4.2015)

  • Melanie Gleinser, neue Chefredakteurin der "Diva".
    foto: diva/geli goldmann

    Melanie Gleinser, neue Chefredakteurin der "Diva".

  • Karen Müller wird als Autorin weiter für die "Wienerin" arbeiten.
    foto: diva/lydia stöckl

    Karen Müller wird als Autorin weiter für die "Wienerin" arbeiten.

Share if you care.