Golden State prolongiert Serie

1. April 2015, 17:59
6 Postings

Erfolg im kalifornischen Duell zehnter Sieg en suite

Los Angeles - NBA-Spitzenreiter Golden State Warriors hat am Dienstag den zehnten Sieg in Serie eingefahren. Das Basketball-Team aus Oakland setzte sich im kalifornischen Duell bei den Los Angeles Clippers mit 110:106 durch.

Selbst 40 Punkte von Clippers-Star Blake Griffin waren zu wenig. Bei Golden State kamen die "Splash Brothers", Stephen Curry und Klay Thompson, auf 27 bzw. 25 Zähler. Die Warriors halten nach 74 Saisonspielen bei 61 Siegen. (APA, 1.4.2015)

NBA-Ergebnisse vom Dienstag: Brooklyn Nets - Indiana Pacers 111:106, Detroit Pistons - Atlanta Hawks 105:95, Miami Heat - San Antonio Spurs 81:95, Los Angeles Clippers - Golden State Warriors 106:110

Share if you care.