Tilo Jung bleibt "jung & naiv"

1. April 2015, 13:10
posten

Ich sehe keinen Grund, irgendwann damit aufzuhören

Berlin - Vor einiger Zeit verkündet Tilo Jung im Rahmes eines Google-Treffen in Berlin seinen vorläufigen Rücktritt als Journalist an. Laut Berichten der Medienplattform turi2 hat er sich kurz danach wieder umentschieden, denn gegenüber dem Branchenfernsehen turi2.tv verkündete er, er wolle die Interviewreihe "jung & naiv" weitermachen. "Ich sehe keinen Grund, irgendwann damit aufzuhören", so der 29-jährige.

Tilo Jung war in die Kritik geraten, weil er am Weltfrauentag ein als frauenfeindlich empfundenes Foto geteilt hatte. (red, derstandard.at, 1.4.2015)

turi2tv
Share if you care.