Modehaus Tlapa schrumpft zum Outlet-Center

1. April 2015, 08:17
180 Postings

61 Mitarbeiter verlieren ihren Job, viele Betroffene sind über 50 Jahre alt

Wien - Das Modehaus Tlapa in Wien-Favoriten baut die Hälfte seiner Belegschaft ab und schrumpft zum Outlet-Center. Am Montag meldete das Unternehmen 61 von 100 Mitarbeitern beim AMS zur Kündigung an, schrieb der "Kurier". Betroffen seien vor allem langjährige Beschäftigte, viele davon über 50 Jahre alt. "Wir müssen uns verjüngen", wurde der neue Tlapa-Chef Carlo Vitaly zitiert.

Wie viele der angemeldeten Kündigungen es tatsächlich geben werde, hänge von den Verhandlungen mit der Gewerkschaft ab. Diese pocht auf einen Sozialplan. Gerüchte über den Plan, das in Firmenbesitz befindliche Tlapa-Haus zu verkaufen und das Outlet-Center in ein kleineres Geschäft in der Nähe umzusiedeln, wies Vitaly gegenüber der Zeitung zurück. Der 31-Jährige setzt ab sofort auf Aktionsware. Insolvenzgefahr bestehe derzeit nicht. (APA, 1.4.2015)

Share if you care.