Belgien nimmt drei Punkte aus Israel mit

31. März 2015, 23:43
4 Postings

1:0-Sieg im Nachtragsspiel bringt die Belgier auf Platz eins der Gruppe B

Jerusalem - Belgien hat am Dienstag die Tabellenführung in der Gruppe B der Fußball-EM-Qualifikation übernommen. Die Belgier gewannen ihr Nachtragsspiel der ersten Runde bei Israel knapp 1:0 und liegen damit punktgleich aufgrund des besseren Torverhältnisses vor Wales voran. Für die Entscheidung in Jerusalem sorgte Manchester Uniteds Marouane Fellaini schon in der neunten Minute.

Die Partie blieb in der Folge bis zum Schluss spannend, auch aufgrund einer Gelb-Roten Karte für Belgiens Vincent Kompany in der 64. Minute wegen wiederholten Foulspiels. Belgien und Wales halten nach fünf Spielen bei elf Punkten, Israel kassierte nach dem 0:3 gegen Wales den nächsten Rückschlag und hält als Dritter weiter bei neun Punkten.

Ursprünglich sollte die Partie bereits am 9. September 2014 ausgetragen werden. Wegen des Gaza-Konflikts hatten sich beide Verbände aber auf eine Verlegung geeinigt. (APA, 31.3.2015)

  • Fellaini (Mitte) mit Zug zum Tor.
    foto: reuters/ ronen zvulun

    Fellaini (Mitte) mit Zug zum Tor.

Share if you care.