Neuer Geschäftsführer für Bezirksblätter Niederösterreich

31. März 2015, 14:44
posten

Ewald Schnell übernimmt ab Mai von Armin Kogler

St. Pölten - In der Geschäftsführung der Bezirksblätter Niederösterreich steht eine personelle Veränderung an: Ewald Schnell (36) wird ab Mai gemeinsam mit Oswald Hicker (41), seit 2010 Chefredakteur und ab 2011 auch Geschäftsführer, die Geschicke leiten, teilte die Regionalmedien Austria AG am Dienstag in einer Aussendung mit. Schnell folgt auf Armin Kogler.

Der designierte neue Geschäftsführer habe in seinen elf Jahren bei den Bezirksblättern maßgeblich an deren Expansion und positiven Entwicklung mitgewirkt. Zudem kenne er das Geschäftsmodell und den regionalen Medienmarkt von Grund auf, wurde betont. Kogler wechselt innerhalb der Regionalmedien Austria in die Holding und übernimmt dort die Leitung der Stabsstelle Verkauf.

Schnell begann seine Karriere bei den Bezirksblättern Niederösterreich vor elf Jahren als Werbeberater. Zunächst als Geschäftsstellenleiter in Waidhofen a.d. Thaya übernahm er 2010 die Regionalleitung für Niederösterreich. Als Verkaufsexperte ist er seit 2009 zudem als Trainer der internen RMA Akademie aktiv. 2014 erhielt Schnell die Prokura der Bezirksblätter Niederösterreich. (APA, 31.3.2015)

Share if you care.