TV-Programm für Mittwoch, 1. April

1. April 2015, 06:00
posten

Heute konkret: Hohe Parkstrafen aus Kroatien, Hunger!, Terra Mater: Wind, Nackt unter Wölfen, The Roast of Justin Bieber, Zoom: Das Aral-System, Hier und dort, Zapp

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Hohe Parkstrafen aus Kroatien
Hunderte Österreicher bekommen momentan Post von einem Kärntner Anwalt: Parkstrafen aus Kroatien, teilweise über ein Jahr alt. Es wird aufgeklärt, warum man solche Briefe nicht ignorieren sollte und wie teuer das werden kann. Bis 18.47, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION
Hunger!
Seit 2008 wächst die Weltbevölkerung dreimal schneller als die Agrarproduktion. Politik, Wirtschaft und Forschung sind gefordert, denn 2050 wird sich die Weltbevölkerung der Zehn-Milliarden-Marke nähern. Claus Kleber und Angela Andersen suchen nach Problemlösungen. Bis 21.10, 3sat

20.15 MAGAZIN
Terra Mater: Wind - Die unsichtbare Kraft
Der britische Radio- und Fernseh-Moderator Richard Hammond erforscht die spektakulärsten Wetterphänomene unseres Planeten - und erfährt ihre Auswirkungen am eigenen Leib. Bis 21.20, Servus TV

foto: terra mater

20.15 KRIEGSVERBRECHEN
Nackt unter Wölfen
(D 2015, Philipp Kadelbach) Kurz vor der Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald: ein dreijähriges Kind (Vojta Vomácka) erreicht im Inneren eines Koffers das Lager und wäre dem Tod geweiht: Doch eine Gruppe von Häftlingen kümmert sich um das Kind und versteckt es. Die Neuauflage der 1963 gedrehten Literaturverfilmung spielt, neben den starken Bildern des KZ-Alltags, auch viel mit dem "Kopfkino". Bis 22.00, ORF 2

22.00 HEISSER STUHL
The Roast of Justin Bieber
Es wurde wochenlang angekündigt und nun ist es endlich soweit: der kanadische Mädchenschwarm ist drauf und dran, "geröstet" zu werden. Vor einem riesen Studiopublikum wird der Teenie-Sänger von anderen Prominenten auf die Schippe genommen. Widerwort unerwünscht. Bis 23.30, Comedy Central

foto: chris pizzello/invision/ap

22.45 MAGAZIN
Zoom: Das Aral-System - Tankstellenpächter unter Druck
Peter R. ist Pächter einer Tankstelle. Er erzählt, dass die Mineralölgesellschaft einen enormen Druck auf ihn ausübt. Aral hingegen spricht von gut verdienenden Pächtern und hochwertigen Dienstleistungen. Ein Film von Dominic Egizzi. Bis 23.15, ZDF

22.50 FAMILIE
Hier und dort
(USA/ESP/MEX 2012, Aquí y allá, Antonio Méndez Esparza) Pedro (Pedro De los Santos Juárez) kommt in sein Heimatdorf zurück. Er muss feststellen, dass sein sonst so familienverbundener Clan unnahbarer geworden ist. Das Familiendrama spinnt sich um zwei kontroverse Themen: einerseits das Glück, eine Heimat und Familie zu haben und gleichzeitig vom Fernweh und den nicht ausgeschöpften Möglichkeiten des Erfolgs. Bis 0.35, ARTE

foto: asc distribution

23.05 MAGAZIN
Weltjournal: Griechenland - Das kranke Land
Wer ein Jahr lang keinen Job hat, fliegt aus dem Sozialsystem. Mehr als ein Viertel der Griechen ist dadurch nicht krankenversichert. Das bedeutet für sie, dass sie die Marktpreise für Medikamente zahlen zu müssen: Tausende Euro in bar, selbst für kleinere Operationen. Bis 23.35, ORF 2

23.35 MEDIENMAGAZIN
Zapp
Inka Schneider: 1) Draufhalten und dranbleiben: Medien in Montabaur. 2) Spekulativ und grenzüberschreitend: Absturz des Journalismus. 3) Unglaublich aber wahr: 1. April in den Medien. Bis 0.05, NDR

23.35 REPORTAGE
Weltjournal +: Steuerflucht - Diebstahl global
Ganze Staaten drohen inzwischen aufgrund der immer umfangreicher werdenden Steuerflucht zusammenzubrechen. Schätzungsweise 20 bis 30 Billionen Dollar werden jedes Jahr in Steuerparadiesen versteckt. Dies entspricht etwa einem Drittel der weltweiten Schulden. Bis 0.20, ORF 2 (Sandra Čapljak, DER STANDARD, 1.4.2015)

Share if you care.