Das große Geschäft mit den Accessoires

1. April 2015, 12:00
posten

Fühl mal! Mit Mode verdienen die wenigsten Labels richtig Geld. Das Luxus-Business fußt auf Handtaschen, Geldbörsen und Sonnenbrillen. Um das Geschäft mit den Accessoires am Laufen zu halten lassen sie sich die Firmen einiges einfallen.

Weiters am Freitag im RONDO:

  • Sauber machen: Der Begriff "Mizellen" taucht in kosmetischen Reinigungsprodukten immer häufiger auf. Karin Pollack weiß, was dahinter steckt.

  • Mach's doch selber: Ein neuer prächtiger Bildband beschäftigt sich mit Upcycling - Michael Hausenblas wollte nach der Lektüre gleich selbst zu Hammer und Nagel greifen.

  • Eiland suchen: Was passierte am Ostersonntag des Jahres 1722? Ein Niederländer fand Land im Pazifik. Ein gutes Versteck für Mythen ist die Osterinsel bis heute.

  • In Wien-Leopoldstadt gibt es seit kurzem einen neuen wunderbaren Ort für grandiose Schnitzel und noch einiges mehr.



  • Artikelbild
    foto: studio likeness
Share if you care.