"Rainbow Six Siege": Frische Einblicke in den explosiven Taktik-Shooter

31. März 2015, 11:06
23 Postings

Neuer Gameplay-Trailer, Livestream und eine neu angekündigte Collector's Edition

Ubisoft veröffentlichte einen neuen Gameplay-Trailer zu "Tom Clancy's Rainbow Six Siege", der das Operator-System näher vorstellt. 20 sogenannte "Operatoren", Spezialisten aus Einheiten wie GSG9, Spetznaz, SAS, SWAT und GIGN, werden zum Verkaufsstart des Shooters zur Auswahl stehen, was auf weitere Teammitglieder via DLC hindeutet. Die Charaktere und deren Einsatz erfordern taktisches Vorgehen, denn wenn ein Operator gewählt wurde, ist er für die Mitspieler gesperrt. Es gilt also gründlich zu überlegen, welcher Operator in Abstimmung mit der Karte, dem Team und den Spezialfähigkeiten der anderen Charaktere gewählt wird.

ubisoft uk
ubisoft uk

Livestream

Zudem veranstalteten die Entwickler einen Livestream mit Live-Gameplay aus der Alpha-Version des Spiels. Das Material stammt aus der PC-Fassung, die zu diesem Zeitpunkt naturgemäß noch einige Macken hat und nicht dem fertigen Produkt entspricht. Neben der Premiere neuer Spielszenen sprachen die Entwickler von Ubisoft Montreal über Upgrades, wie beispielsweise Thermit, mit dem Befestigungen zerstört werden können, die normalerweise verhindern, dass Wände durchbrochen werden können.

nukemdukem

Sammleredition

Im selben Atemzug enthüllte Ubisoft auch eine Collector’s Edition zu "Rainbow Six Siege". Die "Art of Siege"-Edition enthält das Spiel, eine Collector's Box, ein Pack mit goldenen Waffenskins für alle Ingame-Waffen und einen 120-seitigen Taktikleitfaden. Die PC-Version der Edition kommt auf einen Kostenpunkt von 74,99 Euro, die Fassungen für PS4 und XBO auf 84,99 Euro. "Tom Clancy's Rainbow Six Siege" soll noch 2015 für Windows-PC, PS4 und XBO erscheinen. (ul,31.3.2015)

Share if you care.