Malen nach Bildern: Make-up-Tutorials boomen im Internet

1. April 2015, 12:00
7 Postings

Einige Protagonistinnen wurden zu Superstars mit lukrativen Kosmetikverträgen. Wir stellen die wichtigsten Online-Schminkexpertinnen vor

Wie mache ich das Beste aus meinem Typ, obwohl ich verkatert bin? Was brauche ich, wenn ich im Fasching als Zombie-Barbie gehen möchte? Wie schminke ich mich wie Kim Kardashian? Rauchige Katzenaugen? Burgundy Lips? Alles kein Problem, Lieferung frei Haus. Sogar wie ein "echtes Pegida-Girl" auszusehen ist rein schminktechnisch in weniger als fünf Minuten möglich, wie das bissige Comedy-Video über Kathrin Oertel von Toyah Diebel beweist ("Ganz wichtig ist, dass ihr den Lidstrich nicht zu weit rauszieht, sonst könnte uns jemand mit Salafisten-Frauen verwechseln").

Wer noch immer glaubt, das Internet wurde bloß erfunden, um Katzenvideos und Pornografie zu verbreiten, der ist noch nicht in die wunderbare, schier unendliche Welt der digitalen Schminktipps auf Youtube eingetaucht. Es gibt Videos für jeden Anlass, für jeden Hauttyp und für jede Altersstufe. Unter dem Suchbegriff "Makeup Tutorial" tauchen auf Google mehr als 24.2000.000 Treffer auf. Das Internet ist voll mit Expertinnen, die sich vor laufender Kamera selbst schminken und dabei die neuesten Produkte vorstellen. Einige dieser Bloggerinnen sind mittlerweile selbst zu Lifestyle-Stars geworden.

Bildschirm als Spiegel

Die Zahl der Make-up-Tutorials ist in den letzten zehn Jahren auf Youtube förmlich explodiert, rund 700 Millionen Klicks pro Monat zählt dieses Genre. Das hat natürlich auch die großen Kosmetikfirmen auf den Plan gebracht, Schminkbloggerinnen anzuheuern, um bestimmte Produkte anzupreisen. Von einigen Online-Expertinnen gibt es bereits eigene Make-up-Linien. Lisa Eldridge, der unbestrittene Superstar unter den Beauty-Bloggerinnen, wurde heuer zur Kreativdirektorin der französischen Traditionsmarke Lancôme ernannt.

Wie die Süddeutsche Zeitung jüngst feststellte, haben diese Youtube-Videos nicht nur die Selbstwahrnehmung vieler Frauen und Mädchen verändert, auch der Verkauf von Kosmetika ist in den letzten zwei Jahren in Deutschland deutlich gestiegen, während der von Pflegeprodukten zurückgeht.

Waren Frauen früher auf Beautystrecken in Zeitschriften angewiesen oder mussten zum Schmink-Corner in Kaufhäuser gehen, kommt heutzutage ein Profi via Video gratis ins eigene Wohnzimmer. Bequemer geht es kaum. Teenager schminken sich heute sicherlich professioneller als noch eine Generation vor ihnen.


Lisa Eldridge

1 Million Abonnenten

Die britische Schmink-Ikone Lisa Eldridge ist die Queen unter den Beauty-Bloggerinnen. Keine ist so elegant wie sie, keine so eloquent. Von einer Korea-Reise brachte sie jüngst den eigenwilligen Look der Seoul-Girls mit. Aber eigentlich ist Eldridge fasziniert vom Stil der 50er- und 60er-Jahre. Wie viele Bloggerinnen arbeitet sie als Make-up-Artist für Modeshootings. Seit Jänner ist sie Make-up-Creative Director von Lancôme, ihren Blog betreibt sie weiterhin.

www.lisaeldridge.com

lisa eldridge
Koreanisches Make-Up - von Lisa Eldridge.

Pixiwoo

1,6 Millionen Abonnenten

Die Schwestern Sam und Nic Chapman sind Englands bekannteste Bloggerinnen. Mit ihrem trockenen Humor und ihrer selbstironischen Präsentation grenzen sie sich angenehm von Blogs ab, die extrem tussig sind. Berühmt wurden sie 2009 mit ihrer Anleitung, wie man sich als Dragqueen schminkt. Dabei sind die beiden zufällig ins Geschäft gekommen: Sam war 2008 schwanger, eine Freundin fragte sie, wie man am besten "smokey eyes" schminkt.

www.pixiwoo.com

pixiwoo
Smokey Eyes for Beginners - von Pixiwoo.

Michelle Phan

7 Millionen Abonnenten

Michelle Phan, eine Amerikanerin mit vietnamesischen Wurzeln, ist eine erstaunlich frisch gebliebene Pionierin. Bereits 2007 stellte sie ihre Videos auf Youtube. Sie hat inzwischen mit zahlreichen Beautyfirmen kooperiert, etwa für L'Oréal 2013 eine Kosmetiklinie entworfen. Ihre Videos sind Popkultur im besten Sinn: Ein fetziger Song untermalt jedes Make-up. Es finden sich etwa Anleitungen, wie man sich als Sailor Moon oder Ninja schminkt.

www.michellephan.com

michelle phan
Sailor Moon Transformation - von Michelle Phan.

Julia Graf

500.000 Abonnenten

Die Schweizkanadierin Julia Graf alias MissChievous stellt ihre Videos auf Deutsch und Englisch ins Netz. Graf liebt extreme Farben und hat einen Hang zu dramatischen Augen. Die Smokey Eyes einer Kim Kardashian dürfen natürlich auch nicht fehlen. Graf ist schnell, wenn es darum geht, Starlooks zum Nachmachen zu liefern. Laut Eigenauskunft kann sie von ihrem Blog leben, was im deutschsprachigen Raum eher die Ausnahme ist.

www.hellojuliagraf.com

julia graf de
Die perfekte Maniküre - von Julia Graf.

Bianca Heinicke

1,5 Millionen Abonnenten

Die in Köln lebende Bianca Heinicke, Jahrgang 1993, betreibt den Blog "Bibis Beauty Palace", wo sich Beauty, Lifestyle und Privatleben vermischen. Gern beantwortet die Blondine aus Köln Fragen, zeigt peinliche Kinderfotos oder dreht lustige Filme über die schlimmsten Schminkpannen. Bibi ist süß wie Zuckerwatte und spricht bewusst Teenies an, filmt sich vor ihrem Ikea-Regal, verwendet günstige Produkte und gibt sich so unkompliziert wie ihre Zuseherinnen.

www.youtube.com/user/BibisBeautyPalace

bibisbeautypalace
Schmink-Pannen - von Bianca Heinicke.

Schneewittchens Tante

151 Abonnenten

Mäddy ist 14 Jahre alt und erst seit 2013 aktiv. Sie ist sicherlich nicht Österreichs professionellste Beauty-Bloggerin, trotzdem haben ihre erfrischend chaotischen Videos Charme. Mäddy ist die Indie-Rockerin unter den Schminkgirls. Sie nimmt sich kein Blatt vor den Mund, in einem Video stellt sie ihre "Hass-Liste" vor, all die Sachen, die sie richtig "abfucken", etwa den "Bitch-Dutt" als Frisur, aber vor allem, wenn Leute in den Öffis stinken.

schneewittchentante.blogspot.co.at

schneewittchen's tante
Faschings-Looks - von Schneewittchens Tante.

(Karin Cerny, Rondo exklusiv, DER STANDARD, 18.3.2015)

Share if you care.