Woher kommen diese Redewendungen?

Quiz3. April 2015, 17:45
199 Postings

Tagtäglich werden sie wie selbstverständlich benutzt, doch wo kommen sie her und welche Bedeutung haben sie?

Bevor Sie "den Löffel abgeben", "legen Sie einen Zahn zu" und nehmen das Quiz "ins Visier". Noch "ein Wink mit dem Zaunpfahl": Bitte vermeiden Sie einen "Pyhrrussieg", nicht, dass Sie "sich verhaspeln". So etwas führen wir sicherlich "nicht im Schilde". (cln, derStandard.at, 3.4.2015)

  • Woher kommt der – gar nicht nette – Wunsch "Hals- und Beinbruch"?
    foto: standard/robert newald

    Woher kommt der – gar nicht nette – Wunsch "Hals- und Beinbruch"?

Share if you care.